Satzung der Orchideenfreunde Saarland e.V.

 

§ 1 Name und Sitz des Vereins

Der Verein trägt den Namen " Orchideenfreunde Saarland e.V. " (OFS). Er ist in das Vereinsregister eingetragen. Er führt ein Logo. Der verein OFS hat seinen Sitz in 66679 Losheim am See. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

 

§ 2 Zweck und Ziele

 Zweck und Ziele ist die Verbreitung und Förderung der Orchideenkunde im weitesten Sinn in allgemein volksbildender Art . Gefördert wird das Wissen um die Pflanzenzucht , Beratung und Unterstützung bei Pflege , Erhalt und Schutz von Orchideen . Dies wird insbesondere erfüllt durch

a)     Regelmäßige Zusammenkünfte zur Wissensvermittlung  ( Vorträge , Unterrichtung ,          

          Erfahrungsaustausch und Präsentation von Pflanzen) ;

b)     Exkursionen zu Standorten von Orchideen in unserer Heimat ; Reisen mit Besichtigungen ;

c)     Durchführung und Förderung von Schutzmaßnahmen zur Erhaltung vor Orchideen im Sinne des            Naturschutzes ;

d)     Schaffung und Erhaltung von Informationseinrichtungen über Orchideen ;

e)     Durchführung von öffentlichen Ausstellungen ;

f)     Pflege von Kontakten zu Vereinen , Institutionen , Behörden und Körperschaften mit            

        gleichgesinnten und verwanden Zielen .

 

§ 3 Gemeinnützigkeit

Der Verein ist selbstlos tätig;er verfolgt nicht in erster Linie eigen wirtschaftliche Zwecke . Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts " Steuerbegünstige Zwecke " der Abgabeordnung . Mittel dürfen nur für die Satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden .Die Mitglieder erhalten keine Gewinnanteile und in ihrer Eigenschaft als Mitglieder auch keine sonstigen Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins . Es darf keine Person durch Ausgaben , die dem Vereinzweck fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden . Ein Rechtsanspruch auf Leistungen des Vereins besteht nicht .

 

§ 4 Mitgliedschaft , Rechte und Pflichten

Mitglied im Vereins kann jede natürliche und juristische Person sein . Antragsteller teilen den Beitrittswunsch in Textform mit . Über die Annahme entscheidet der Vorstand . Die Aufnahme kann ohne Begründung abgelehnt werden . Der Verein hat

a)     persönliche Mitglieder ; geschäftsfähige natürliche Personen

b)     Fördermitglieder ; Minderjährige ab 16 Jahren und juristische Personen

c)     korporative Mitglieder ; Vereine , Gesellschaften , Behörden , Körperschafte , Vereinigungen

d)     Ehrenmitglieder

mit der Aufnahme in den Verein anerkennt das Mitglied die Satzung , es verpflichtet sich ; Satzungsregelungen und Beschlüsse der Vereinsorgane zu befolgen .